Benefiz-CD für die Jugendarbeit auf dem Sonnenberg

Veröffentlicht am: 18. November 2020

Chemnitz – Gemeinsam mit dem Komponisten Dr. Jeffrey Goldberg, Mitglied der Chemnitzer Oper und geschätzt als Komponist, Dirigent und Pianist, hat die Don Bosco Stiftung Chemnitz die Benefiz-CD „Seasons of hope“ herausgebracht. Mit der CD soll Chemnitz als Ort vitaler Kultur erlebbar gemacht werden. Im Fokus steht dabei das Don Bosco Jugendhaus auf dem Sonnenberg: Ein Ort, an dem Kinder und Jugendliche eine Chance bekommen, ihre Begabungen und ihren Selbstwert zu entdecken.

Überraschend, nachdenklich, heiter und bewegend

So facettenreich wie die Jugendarbeit auf dem Sonnenberg, so vielseitig klingt auch die Musik auf der CD. Überraschendes, Nachdenkliches, Heiteres und Bewegendes kommt zu Gehör. Dr. Jeffrey Goldberg bringt so die Vielfältigkeit der Jugendarbeit im übertragenen Sinne zum Klingen.

Das Design der CD hat die Chemnitzer Künstlerin Veronica Seidel entworfen. Vom Verkaufserlös (18 Euro) gehen 14 Euro an die Stiftung. Mit jeder verkauften CD wird das Anliegen der Stiftung nicht nur materiell unterstützt, sondern auch weiter in die Öffentlichkeit getragen. Zugleich verschenkt jeder Käufer/jede Käuferin einen ganz besonderen musikalischen Gruß aus Chemnitz, der Kulturhauptstadt 2025. Sie helfen, „all die Leute und Orte sichtbar zu machen, die man nicht sieht, und damit ein Chemnitz, das in Europa – noch – keiner auf dem Schirm hat“, so das Chemnitzer Bewerbungsteam zur Kulturhauptstadt.

Bestellung

Bestellen können Sie die CD unter:

  • 18,- Euro im Barverkauf / 19,50 Euro bei Versand auf Rechnung

Eine kleine Hörprobe der CD mit Bildern des Kinder- und Jugendzirkus Birikino bekommen Sie hier: www.youtube.com/watch?v=D0mllHTuOjQ

Über die Stiftung

Die gemeinnützige Don Bosco Stiftung Chemnitz gibt es seit drei Jahren. Sie hat sich zum Ziel gesetzt, die vielfältigen Aufgaben des Don Bosco Hauses auf dem Sonnenberg zu unterstützen und zu fördern.

Mehr Infos dazu unter www.dbs-c.de.